Buffalo Trace Collection White Dog 3 x 0,375l (Rye Mash 62.5% , Mash#1 62.5%, Wheated Mash 57%) - Whiskey

Beschreibung

Buffalo Trace Collection White Dog 3 x 0,375l (Rye Mash mit 62,5% vol., Mash#1 mit 62,5% vol., Wheated Mash mit 57% vol.)

Artikelnummer: 14564
Kategorie: Whiskey
Inhalt: 3x0,375l
Alkoholgehalt: 57% vol. - 62,5% vol.
Herkunftsland: USA
Whiskyart: Bourbon Whiskey
Whiskyregion: Kentucky/USA
Farbstoffe: mit Farbstoff
Allergenhinweise: -
Hersteller: Buffalo Trace Distillery Franklin County, Kentucky, USA
Importeur/Inverkehrbringer: Diversa Spezialitäten GmbH, Jubert-Underberg-Allee 1, 47495 Rheinberg, Deutschland

Hergestellt, gelagert und abgefüllt von Buffalo Trace Distillery Franklin County, Kentucky, USA.

Destilliert und abgefüllt von Buffalo Trace Distillery Franklin County, Kentucky, USA.
mit Farbstoff

Inhalt:
1 Flasche Rye Mash - 0,375l mit 62,5% vol.
1 Flasche Mash #1 - 0,375l mit 62,5% vol.
1 Flasche Wheated Mash - 0,375l mit 57% vol.

Mit einem beispiellosen Ruf für die Erstellung von herausragenden Bourbon Whiskeys steht die Brennerei Buffalo Trace heute als eine der besten und ältesten amerikanischen Brennerei-Standorte.

Keine Brennerei bekam die Ehre von mehr heimischen und internationalen Auszeichnungen als „Buffalo Trace“. Schriftsteller, Spirituosen-Liebhaber und Wettbewerbe rund um die Welt haben mehr als 500 Auszeichnungen an deren Brände verliehen.
Den Titel „world's most award-winning distillery“ hat sie nur erhalten, da seit gut über 200 Jahren die Arbeiter der Destillerie ein kompromissloses Engagement zeigen. Fachkundige Personen weltweit ehren deren Leidenschaft fürs Brennen, welche seit 2 Jahrzehnten immer wieder weitergegeben wurde.

Im Jahr 2013 hat die „Buffalo Trace Distillery“ einen weiteren Titel zu Ihrer Sammlung hinzugefügt, welcher bisher am meisten in Ehren gehalten wird - National Historic Landmark (ein Ort in den Vereinigten Staaten, welcher vom Innenministerium als besonders bedeutend bezeichnet wird).

Mehr als 200 Jahre Streben hat die Brennerei nun dorthin gebracht, wo sie immer hin wollte. Sie trat einer Elite Gruppe der einflussreichsten Plätze in Amerika bei. Dieser Award, wichtiger als jeder andere, ist für die Brennerei an sich, deren Mitarbeiter, Gründer, Visionäre, Bewahrer und Beschützer.

Das kühne Erbe der mächtigen Büffel, die Individualität und der Pioniergeist jener frühen Amerikaner findet sich in Buffalo Trace Kentucky Straight Bourbon Whiskey wieder.
Traditionell handgefertigt hat Buffalo Trace einen lieblichen, überzeugenden Geschmack welcher mit jedem Schluck zu einer Entdeckung einlädt.

Erkunden Sie den Buffalo Trace Whiskey und schmecken Sie den Geist der Legenden.

Geschichte

Die alten Pfade der unzähligen Büffel führten ins westliche Amerika. Legendäre Entdecker, Pioniere und Siedler folgten gleichermaßen diesen bekannten Spuren über Strecken durch zerklüftete Wildnis, neue Länder, neue Abenteuer und eine neue Freiheit.

Eine solche Spur, die sogenannte große „Buffalo Trace“ überquerte den Kentucky River an einer Stelle nördlich des heutigen Frankforts, der Hauptstadt des Staates Kentucky. Daniel Boone zog 1771 durch Lee's Town auf diesem so genannten Buffalo Trace. Nachdem dann die McAfee brothers und Hancock Tayer den Standort Lee Town inspizierten, ließen sich die Pioniere hier im Jahre 1775 nieder und konnten durch das reichliche Angebot an reinem Kalkstein-Wasser und lehmigen Boden außergewöhnliche Getreidesorten anbauen. Dieser Anbau war bald gefolgt von dem Bau einer ganz besonderen Brennerei.

1792 wurde von Kommodore Richard Taylor dann „The Old Taylor House“ am Standort errichtet; das eingeschossige Steinhaus befindet sich, wie viele andere Bauten auch noch heute dort. Dazu kam 1811 ein dreistöckiges Warenhaus aus Stein, welches nahe dem Kentucky River konstruiert wurde, um Waren, einschließlich viele Fässer mit Whisky, zu lagern und Schiffsladungen entgegen zu nehmen. Unter Verwendung dieses Warenhauses und dem gut gelegenen Platz am Flussufer, wurde von Daniel Swigert 1858 eine kleine, aber zeitgerechte Brennerei entwickelt.

Diese wurde 11 Jahre später von Colonel Edmund Haynes Taylor Jr. erworben, welcher Sie „O.F.C.“ - Old Fire Copper, im Bezug auf den Glauben, dass Finest Whisky in altmodischen, ausgebrannten Kupfer Destillationsblasen produziert wird, taufte.

Bewertungen

Wunschpreis

Nachfolgend können Sie Ihren Wunschpreis eintragen. Sobald für diesen Artikel der Preis erreicht ist, erhalten Sie von uns eine E-Mail.
gewünschter Preis: (€)
E-Mail:
Pflichtfelder sind fett geschrieben

Frage zum Produkt

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?

Meine E-Mail-Adresse:

Meine Frage:

Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha

Pflichtfelder sind fett geschrieben
eKomi Kundenmeinungen
PayPal-Bezahlmethoden-Logo