Captain Morgan Private Stock 1,0l Premium Barrel - Spirituose mit original karibischem Rum

Beschreibung

Captain Morgan Private Stock 1,0l - 40% vol. - Premium Barrel - Spirituose mit original karibischem Rum

Artikelnummer: 14641
Kategorie: Rum
Inhalt: 1,0l
Alkoholgehalt: 40% vol.
Herkunftsland: Großbritannien
Farbstoffe:mit Farbstoffe
Allergenhinweise:mit Sulfite
Hersteller/Importeur: Captain Morgan Rum Co., Lakeside Drive, Park Royal, London NW10 7HQ, Großbritannien

Erlesener, karibischer "aged" Rum mit Gewürzen und anderen natürlichen Aromen.

Ein flüssiger Schatz aus den besten Reserven karibischen Rums des Captain's und exotischer Inselwürze. Als Anerkennung von 300 Jahren Herstellungs-Tradition des Rums ist dieser Super Premium Blend in traditionellen, handgefertigten Fässern gelagert, um eine geschmeidige, samtige Textur und reiche, goldene Farbe herauszubringen.

Wer war Captain Morgan?
1654 verließ der junge Henry Morgan sein Geburtsland Wales und machte sich auf den Weg zu den Karibischen Inseln. Er hat es nie bereut. Als geborener Anführer arbeitete er sich schnell zum Kapitän hoch und wurde als Freibeuter berühmt. Er verteidigte die britischen Interessen und machte die Karibik unsicher.
Wegen seiner fantastischen Abenteuer auf hoher See wurde er in den Adelsstand erhoben. 1680 war Sir Henry Morgan bereits Plantagenbesitzer und Gouverneur von Jamaika. Dort lebte er während seiner letzten Jahre bis zu seinem Tod 1688.
Jahrhunderte später wurde er zum Symbol für ein Unternehmen, das so berühmt werden sollte wie er selbst… die Captain Morgan Rum Company.

Aromatisierter Rum aus der Karibik
Zuckerrohr wurde bereits im alten Ägypten zur Herstellung alkoholischer Getränke verwendet. Es dauerte jedoch bis zum 16. Jahrhundert, bis Farmer und Arbeiter der karibischen Zuckerplantagen diese alte Tradition wiederaufnahmen. Sie verwendeten Melasse, das dunkle, sirupartige Nebenprodukt, das bei der Zuckerherstellung entsteht, und destillierten sie zu einem kräftigen und starken Branntwein - Rum in unverarbeitetem Zustand. Mit den Plantagen verbreitete sich auch die Tradition der Rumherstellung.
Jede Plantage, von Jamaika bis Lateinamerika, hatte ihren eigenen Rum, der sich von anderen unterschied. Eines hatten alle diese Rumsorten gemeinsam: Sie waren stark, sehr stark. Deshalb mischten die Brenner nach ihren eigenen Rezepten Kräuter, Gewürze und Früchte bei, um den Geschmack zu mildern.

Die Captain Morgan Rum Company
Als Sam Bronfman, Präsident und CEO der Seagram’s Drinks Company, in den 1940er Jahren in der Karibik eintraf, war er von den Möglichkeiten fasziniert, die der aromatisierte Rum bot. Schnell stieg er zum „weltweiten Rumkönig“ auf, errichtete ein Handelsnetzwerk mit Brennereien der gesamten Region und gründete 1945 die Captain Morgan Rum Company.
Kurz darauf erwarb das Unternehmen die Long Pond Distillery in Jamaika, und Sam kaufte von den Levy-Brüdern, zwei jamaikanischen Apothekern aus Kingston, ein uraltes Familienrezept für aromatisierten Rum. Dieses Rezept wurde zur Inspiration für die verschiedenen Sorten Captain-Morgan-Rum und -Drinks auf Spirituosenbasis, die karibischen Rum enthalten.

Den Geschmack Formen
Wie der junge Henry Morgan in der Karibik zum reifen Mann wurde, so reift der Rum, der seinen Namen trägt. Wir verwenden Bourbonfässer aus amerikanischer Weißeiche, brennen sie aus und füllen sie mit dreifach destilliertem Rum. Dann lassen wir sie ruhen und reifen.
Die ausgebrannten Fässer spielen eine wichtige Rolle bei der Formung des Rumaromas und helfen, die Vanillin-, Tannin- und Karamellzuckeraromen freizusetzen. Die Alterung in diesen Fässern mildert auch den Geschmack und verleiht dem Rum die für die Captain-Morgan-Produkte charakteristische volle goldene Farbe.

Bewertungen

Wunschpreis

Nachfolgend können Sie Ihren Wunschpreis eintragen. Sobald für diesen Artikel der Preis erreicht ist, erhalten Sie von uns eine E-Mail.
gewünschter Preis: (€)
E-Mail:
Pflichtfelder sind fett geschrieben

Frage zum Produkt

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?

Meine E-Mail-Adresse:

Meine Frage:

Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha

Pflichtfelder sind fett geschrieben
eKomi Kundenmeinungen
PayPal-Bezahlmethoden-Logo