Eckes Edelkirsch-Likör 0,5l - Kirsch-Liqueur aus Deutschland

Beschreibung

Eckes Edelkirsch-Likör, 0,5l, 20% vol. - Likör aus Deutschland

Artikelnummer: 12836
Kategorie: Likör
Inhalt: 0,5l
Alkoholgehalt: 20% vol.
Herkunftsland: Deutschland
Farbstoffe: mit Farbstoffe
Allergenhinweise: mit Sulfite
Hersteller/Importeur: Nordbrand Nordhausen GmbH, Bahnhofstraße 25, 99734 Nordhausen, Deutschland

Bitte kühl lagern und nach dem Öffnen zügig aufbrauchen.

Eckes Edelkirsch ist die ideale Wahl für alle, die es fruchtig mit einem nicht zu hohen Alkoholgehalt lieben. Zwei Hände voll sonnengereifter Sauerkirschen aus Rheinhessen geben dem Likör seine unverwechselbare Frische mit der edlen herben Note.

Herstellung


Ein Edelkirsch mit Heimat. Die Sauerkirschen für Eckes Edelkirsch reifen im sonnenverwöhnten Rheinhessen, einem der grössten Kirschanbaugebiete Europas, das sich nahe dem Eckes Firmensitz in Nieder-Olm befindet. Ausgewählte Früchte zweier unterschiedlicher Kirschsorten finden ihren Weg in die Flasche: Eine traditionelle Sorte sorgt für das typische Kirscharoma und die tiefrote Farbe des Likörs, während eine Neuzüchtung ihm eine feurig-herbe, edle Note verleiht.

Den perfekten Moment abpassen


Erst wenn die Kirschen sich beinahe von selbst vom Stiel lösen, haben sie den perfekten Reifegrad erreicht und die Ernte beginnt. Der ideale Zeitpunkt hierfür ist von Plantage zu Plantage unterschiedlich – selbst wenn die Pflanzungen nur wenige Kilometer auseinanderliegen. Deswegen haben die Eckes Obstbauern ihren Bestand im Juli besonders genau im Blick. Dank jahrzehntelanger Erfahrung wissen sie, wann ihre Früchte das gewünschte Aroma und die entsprechende Säure entfaltet haben und vom Baum müssen.

Genuss braucht Zeit


Sofort nach der Ernte werden die vollreifen Kirschen mit feinem, mehrfach gebranntem Liköralkohol versetzt. Nur von gelegentlichem Umrühren unterbrochen, ruht diese Mischung über vier Wochen lang. So können sich die Aromastoffe entfalten und der Alkohol nimmt langsam die tiefrote Farbe der Früchte an – ganz wie beim Rumtopf aus Grossmutters Zeiten. Ist die gewünschte Geschmacksnote erreicht, wird die Fruchtmischung gefiltert, bis alkoholischer Kirschextrakt übrig bleibt. Zucker und weitere Zutaten kommen hinzu, dann ruht der Eckes Edelkirsch noch einmal für ein paar Tage. Ist sein Geschmack vollendet, wird der Likör in Flaschen abgefüllt.

Unvergleichlich gut


Fruchtkonzentrat aus hergestelltem Likör und dem mithilfe natürlicher Extraktion zubereiteten Eckes Edelkirsch schmeckt man sofort. Im komplexen, vollmundigen Aroma von Eckes Edelkirsch spüren Sie den Sommer und den unverfälschten, fruchtigen Geschmack heimischer Kirschen. Gönnen Sie sich ein Gläschen feinsten Genuss und überzeugen Sie sich selbst – auf Ihr Wohl !

Historie von Eckes Edelkirsch


Die 50er Jahre


Petticoat, Goggo-Mobil und Nierentisch, Sissi und 'Grün ist die Heide'. Das waren die 50er Jahre. Jahre des Neuanfangs, des Wirtschaftswunders, der Sehnsucht nach Elvis und Coca-Cola. In den 50er Jahren kommt der Rock 'n' Roll nach Deutschland, die deutsche Nationalelf gewinnt die Fussballweltmeisterschaft in Bern und die Deutschen werden vom Reisefieber erfasst. Capri und der Gardasee, Rimini und „die ewige Stadt“ Rom locken. Diese unbeschwerte Stimmung spiegelt sich auch bei Eckes Edelkirsch wieder – urlaubsschöne Abende, kultivierte Momente und sommerlich-fröhliche Geniesser-Stunden.

Die 60er Jahre


Lust an der Provokation und Suche nach neuen ästhetischen Ausdrucksformen bestimmen die Atmosphäre der 60er Jahre. Kunst und Literatur öffnen sich zum Alltag. Lange Haare und Beatmusik gehören zum Lebensgefühl. Erste Vorbilder sind die Beatles mit ihren so genannten Pilzkopf-Frisuren. 1968 wird der Claim: „Nur Küsse schmecken besser.“ geboren.

Die 70er Jahre


Die 70er Jahre sind die Zeit des Umbruchs und der gesellschaftlichen Erneuerung, des wirtschaftlichen Aufschwungs und der Kultur- und Bildungsdebatten. Diskowelle oder Hippielook – was man trägt, sagt viel über das Lebensgefühl aus. Eckes Edelkirsch bringt die Stimmung in einer Anzeigenstrecke auf den Punkt: „Tun, was man will. Trinken, was man mag. Eckes Edelkirsch.“

Die 80er Jahre


Neue Deutsche Welle und Punk, New Wave und No Future – in den Achtzigern gibt es nichts, was es nicht gibt. Punks und Popper, bunte Haare versus Föhnfrisuren, karierte Hosen versus Schlauchkleider. Die Welt ist bunt und abwechslungsreich. Und Eckes Edelkirsch setzt mit seiner Werbung voll auf stilvollen Genuss.

Die 90er Jahre


Kaum ein anderes Jahrzehnt ist so in Feierlaune wie die 90er-Jahre! Kein Wunder, denn Deutschland ist wiedervereinigt. 1993 werden die neuen Postleitzahlen bundesweit eingeführt. Statt vier Ziffern sind künftig fünf angesagt ! Die Tenniswelt steht Kopf als Steffi Graf Wimbledon gewinnt. Und durch die Partylandschaft geht ein Ruck: Ab jetzt dominiert Techno, der mit seinen harten Beats die Massen in Extase versetzt. Das Top-Ereignis heisst: Love Parade.

Kuchen



Eckes Edelkirsch Küsschen
Zutaten für die Eckes-Edelkirschen:
350 g Kirschen im Glas (Schattenmorellen)
350 ml Eckes Edelkirsch
Für die Baisers:
4 Eiweiss
200 g feiner Zucker
1 EL Speisestärke
Schokoladenglasur
etwas Puderzucker, Wasser, Zuckerperlen für die Dekoration

Zubereitung
Das Eiweiss in einer hohen Schüssel steif schlagen. Zucker und Stärke mischen und am Rand der Schüssel unter ständigem Rühren einrieseln lassen. Langsam in das Eiweiss einarbeiten. Die Eiweissmasse so lange schlagen bis sie „steht“.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Backofen auf 100 °C vorheizen.
Die feste Eiweissmasse in einen Spritzbeutel füllen und auf das Backpapier kleine „Hütchen“ aufspritzen. 1,5 bis 2 Stunden bei 100 °C backen. Dabei die Ofentür leicht geöffnet lassen, damit die Feuchtigkeit entweichen kann.

Nach dem Abkühlen in den Hohlraum am Boden der Hütchen je eine Eckes-Edelkirsche geben und anschliessend den Boden mit flüssiger Schokoladenglasur versiegeln. Wenn die Glasur fest ist, zur Dekoration die Spitzen der Küsschen in Zuckerglasur tauchen und eine essbare Dekoperle aufsetzen.

Tipp: Die Küsschen schmecken besonders lecker, wenn man sie vor dem Naschen in Eckes Edelkirsch tunkt!

Eckes Edelkirsch Biskuitrolle


Zutaten für den Biskuitteig:

4 Eigelb
2 EL lauwarmes Wasser
125 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
4 Eiweiss
1 Prise Salz
150 g gemahlene Mandeln oder Haselnüsse
50 g Speisestärke

Zutaten für die Cremefüllung:
200 g Joghurt
100 ml Eckes Edelkirsch
2 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung
Handrührer auf höchster Stufe ca. 6 Minuten cremig schlagen. Eiweiss mit dem Salz sehr steif schlagen und auf die Eigelbmasse geben. Mandeln oder Haselnüsse mit der Stärke mischen und nach und nach unter die Teigmasse heben.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen, den Backofen auf 175 °C vorheizen. Den Teig auf das Backpapier aufstreichen und ca. 10 bis 15 Minuten backen.
Die Teigplatte noch heiss auf ein gezuckertes Küchentuch stürzen, aufrollen und eingerollt auskühlen lassen.

Für die Füllung den Joghurt mit Eckes Edelkirsch und Vanillezucker verrühren. Die Sahne mit Sahnesteif sehr steif schlagen und anschliessend unter den Joghurt heben. Die ausgekühlte Biskuitrolle wieder ausrollen, mit der Creme bestreichen und erneut aufrollen.

Biskuitrolle mit braunem Zucker und Goldfäden garnieren. In Eckes Edelkirsch eingelegte Kirschen mit etwas Blattgold verzieren und die Rolle damit dekorieren.

"

Desserts


Edelkirsch-Tiramisu

Zutaten (4 Portionen):
1 Packung Vanillemousse
200 g entsteinte Sauerkirschen
40 ml ECKES Edelkirsch
50 g Amarettini oder Cantuccini

Zubereitung
Mousse nach Packungsanweisung zubereiten "

Cocktails


Kirsch-Sour

Zutaten:
30 ml ECKES Edelkirsch
Bitter Lemon (oder Zitronen Limo)
2 Limonenscheiben
Eiswürfel

Zubereitung
Eiswürfel in das Longdrink-Glas geben. Eckes Edelkirsch darüber giessen und Limonenscheiben zufügen. Mit Bitter Lemon (oder Zitronen-Limo) auffüllen und sofort „eiskalt“ geniessen.

Tipp: 1 Limonenscheibe etwas einschneiden und auf den Glasrand stecken, eventuell ein Minzblättchen dazu.

Kirschroyal

Zutaten:

20 ml ECKES Edelkirsch
Sekt

Zubereitung
In jeden Sektkelch ca. 20 ml Eckes Edelkirsch geben. Mit gut gekühltem Sekt auffüllen und „prickelnd“ geniessen...

Edelkirsch ""on the Rocks""

Zutaten:

30 ml ECKES Edelkirsch
Eiswürfel
Zweiglein Rosmarin (oder Melisse)

Zubereitung
Pro Portion 3-4 Eiswürfel in das Glas geben. Eckes Edelkirsch darüber giessen. Mit einem Zweiglein Rosmarin (oder Melisse) dekoriert servieren.

Tipp: Pro Glas 2 Zitronenschnitze auf die Eiswürfel geben, mit Eckes Edelkirsch übergiessen und servieren



Bewertungen

Wunschpreis

Nachfolgend können Sie Ihren Wunschpreis eintragen. Sobald für diesen Artikel der Preis erreicht ist, erhalten Sie von uns eine E-Mail.
gewünschter Preis: (€)
E-Mail:
Pflichtfelder sind fett geschrieben

Frage zum Produkt

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?

Meine E-Mail-Adresse:

Meine Frage:

Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha

Pflichtfelder sind fett geschrieben

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch folgende Artikel gekauft:

11,95 *
(€ 11,95 / l)
Preis bei Vorkasse € 11,71
zur Detailansicht
15,95 *
(€ 22,79 / l)
Preis bei Vorkasse € 15,63
zur Detailansicht
9,90 *
(€ 14,14 / l)
Preis bei Vorkasse € 9,70
zur Detailansicht
11,80 *
(€ 23,60 / l)
Preis bei Vorkasse € 11,56
zur Detailansicht
10,40 *
(€ 10,40 / l)
Preis bei Vorkasse € 10,19
zur Detailansicht
14,95 *
(€ 14,95 / l)
Preis bei Vorkasse € 14,65
zur Detailansicht
eKomi Kundenmeinungen
PayPal-Bezahlmethoden-Logo