The Balvenie Single Barrel 12 Jahre 0,7l mit 47,8% incl. Geschenkpackung

Beschreibung

The Balvenie Single Barrel 12 Jahre 0,7l mit 47,8% incl. Geschenkpackung - Single Malt Scotch Whisky

Artikelnummer: 14929
Kategorie: Whisky
Inhalt: 0,7l
Alkoholgehalt: 47,8% vol.
Herkunftsland: Schottland
Whiskyart: Single Malt Whisky
Farbstoffe: mit Farbstoff
Allergenhinweise: dieses Produkt enthält keine meldepflichtigen Allergene. Für weitere Informationen besuchen Sie auf unserer Homepage den Punkt "Farbstoffe und Allergene"
Hersteller/Importeur/Inverkehrbringer: The Balvenie Distillery, Balvenie Maltings, Dufftown, AB55 4BB, Schottland

Jede Flasche ist individuell mit der Flaschennummer beschriftet. Auf dem Etikett ist ausserdem die Fass-Nummer angegeben. Der The Balvenie Single Barrel reift in First Fill Ex-Bourbon-Fässern. Die ganze Intensität, der frisch aus Amerika importierten Fässern, fliesst in den Whisky ein. David Stewart wählte nur die besten Fässer mit Vanille- und Eichencharakter aus. Geprägt durch kräftige Vanille und Eiche, die sich mit süssen Früchten mischt, macht den The Balvenie Single Barrel unverkennbar. Es werden pro Fass maximal 300 Flaschen abgefüllt.


GESCHICHTE

Die Whisky-Brennerei Balvenie ist eine der vielen Brennereien von Dufftown und liegt nicht weit von der Glenfiddich Distillery entfernt. Balvenie ist im Besitz der Firma William Grant & Sons Ltd. und nach wie vor unabhängig. Die Whisky-Brennerei befindet sich nach wie vor im Familienbesitz. Balvenie wurde 1892 durch Major William Grant und dessen Söhnen nahezu eigenhändig erbaut, fünf Jahre nach Glenfiddich, und im Jahre 1893 eröffnet. Das Baumaterial stammte von einem verfallenen Gutshaus namens New Balvenie Castle. Das Old Balvenie Castle ließ man jedoch unangetastet. Die ersten Brennblasen kaufte man noch gebraucht von Lagavulin und Glen Albyn. Die Brennerei verfügt heute über ganz charakteristische Brennblasen, die mit einem zweiten Bauch über dem ersten ausgestattet sind. Man sagt zu ihnen "Balvenie balls". Diese außergewöhnliche Form der Brennblasen hat mittlerweile auch in andere Destillerien Einzug erhalten. Die Brennblasen der Balvenie Whisky-Brennerei sind größer als die von Glenfiddich und werden mit deren Abwärme beheizt.

Man verfügt dort noch immer über eigene "floor maltings", die etwa 15 Prozent des benötigten Malzes produzieren. Die Whisky-Destillerie Balvenie ist, obwohl im Familienbesitz und das ist heutzutage schon eine Leistung, die viertgrößte Whiskyfirma Schottlands.
Die Whisky-Brennerei ist mit acht Brennblasen ausgestattet.
Besichtigungen der Whisky-Brennerei Balvenie sind offiziell nicht möglich, jedoch ist es möglich die Führer von Glenfiddich zu fragen. Wenn man Glück hat, erhält man eine ganz private Führung durch die große Anlage.

Bewertungen

Wunschpreis

Nachfolgend können Sie Ihren Wunschpreis eintragen. Sobald für diesen Artikel der Preis erreicht ist, erhalten Sie von uns eine E-Mail.
gewünschter Preis: (€)
E-Mail:
Pflichtfelder sind fett geschrieben

Frage zum Produkt

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?

Meine E-Mail-Adresse:

Meine Frage:

Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha

Pflichtfelder sind fett geschrieben
eKomi Kundenmeinungen
PayPal-Bezahlmethoden-Logo