Appenzeller Säntis Malt Edition Alpstein XI Sherry Cask 0,5l - Single Malt Whisky

Beschreibung

Appenzeller Säntis Malt Alpstein Edition N° XI 0,5l, 48% vol. - 7 Jahre - Single Malt Whisky
Artikelnummer: 14750
Kategorie: Whisky
Inhalt: 0,5l
Alkoholgehalt: 48% vol.
Herkunftsland: Schweiz
Whiskyart: Single Malt Whisky
Farbstoffe: mit Farbstoff
Allergenhinweise: dieses Produkt enthält keine meldepflichtigen Allergene. Für weitere Informationen besuchen Sie auf unserer Homepage den Punkt "Farbstoffe und Allergene"
Hersteller: Brauerei Locher AG, Brauereiplatz 1, 9050 Appenzell, Schweiz
Importeur/Inverkehrbringer: Caminneci - Wine & Spirit Partner, Kirschenstraße 3, 53340 Meckenheim, Deutschland

Der Single Malt wurde am 16.11.2015 abgefüllt. Vom Appenzeller Säntis Alpstein XI gibt es nur 2200 Flaschen. Jede Flasche ist nummeriert. Der siebenjährige Whisky reifte im Sherryfass. Die Edition Alpstein ist eine fortlaufende limitierte Edition.

Back to the roots!

Nach mehreren Alpstein-Abfüllungen, die eine Nachreifung in Merlot-, Port- oder Pinot-Noir-Fässern erhalten hatten, erhielt die 11. Alpstein-Abfüllung - ganz wie in den Alpstein-Anfangstagen - ein Finish im Sherry-Fass. Das Ergebnis ist ein klassischer "Säntis", für den Liebhaber des Appenzeller Whiskys Schlange stehen. Er ist fruchtig, würzig, komplex und zeigt eine leichte Holznote.

Verkostungsnotizen
Farbe: Rotgold mit dunklen Bernsteinreflexen
Nase: Reife Früchte, beerig, Weinbrand-getränkte Rosinen, Zesten von Pomeranzen, Vanillecreme mit Krokant-Stückchen, frisch gequetschter roter Pfeffer, herbale Noten, dezent erdig und mineralisch.
Gaumen: Zunächst süsslich mit getrockneten Zwetschgen und Berberitzen, Hasel- und Paranüsse, mittelstarke Röstaromen von Toastbrot und Kakao. Wiederum Zesten-Aromen, etwas Karamell und Vanille, leicht chili-pfeffrig, getrocknete Minze und Brennnessel, insgesamt recht trocken und leicht holzbetont
Nachklang: Die herbalen Noten bleiben bestehen und werden trocken, die ursprüngliche Süsse der Trockenfrüchte blitzt nur kurz auf, hält sich aber nicht sehr lange. Noten von Kardamom und Muskat spielen am Gaumen und wirken mundwässernd, Röstnoten bleiben dominant. Der Nachklang ist extrem lang und wärmt punktuell im vorderen Drittel der Zungenmitte.

Die Brauerei Locher

Die Brauerei Locher AG ist eine traditionsträchtige Brauerei, die sich seit fünfter Generation im Familienbesitz befindet. Die Appenzeller produzieren bereits seit über 100 Jahren Bier und Spirituosen für ihre Kundschaft. Die Produkte werden nach überlieferten Rezepten hergestellt und in Mitten der hügeligen Landschaft Appenzells bis zum Genuss gehegt und gepflegt.

1886
Im frühen 18. Jahrhundert beginnt im nahegelegenen Oberegg die Geschichte der Familie Locher und der Braukunst. 1886 geht die Brauerei in Appenzell an die Familie Locher über und beherbergt noch heute die Brauerei und Distillerie.

1999
Die Brauerei Locher AG beginnt mit der Produktion von Whisky. Der Appenzeller Säntis Malt verblüfft durch die einzigartige Lagerung in geschichtsträchtigen Eichenholz-Bierfässern und das reine Wasser aus dem Alpsteingebirge.

2002
Die Brauerei Locher AG kommt mit den ersten Single-Malt-Produkten auf den Markt und geht somit als Vorreiter der Schweizer Whiskyproduktion in die Geschichtsbücher ein.

2003
Zur Steigerung der Qualität setzt die Brauerei Locher AG zusätzlich auf Rohstoffe aus den Schweizer Bergen - den höchstgelegenen Anbaugebieten Europas. Die Saat erhält durch die Höhe und extreme Witterungen mehr Kraft, was schlussendlich in die Produkte einfliesst.

2010
Die Säntis Malt Edition "Dreifalitigkeit" wird vom Whisky-Papst Jim Murray zum "European Whisky of the Year 2010" erkoren.

2011
Die Brauerei Locher AG wird vom Whisky Guide Schweiz zur "Whisky Distillery 2011" gewählt.

2012
Erstmalige Teilnahme beim weltweit wichtigsten Wettbewerb, der International Wine & Spirit Competition (IWSC) in London. Alle eingereichten Whiskys wurden prämiert.

2013
Wieder wurden alle eingereichten Whiskys von der IWSC prämiert. Die Spezialedition "Alpstein 2013" holte als erster Whisky aus dem deutschsprachigen Raum die Goldmedaille. Die erste Sonderedition "Snow White" wurde als Winterwhisky präsentiert und wird jährlich mit einem aussergewöhnlichen Finish zur Winterzeit erscheinen.

2014
Die Säntis Malt Edition Alpstein VII und Snow White II wurden in London für ihre besondere Qualität von der IWSC mit "Silver Qutstandig" ausgezeichnet.

Bewertungen

Wunschpreis

Nachfolgend können Sie Ihren Wunschpreis eintragen. Sobald für diesen Artikel der Preis erreicht ist, erhalten Sie von uns eine E-Mail.
gewünschter Preis: (€)
E-Mail:
Pflichtfelder sind fett geschrieben

Frage zum Produkt

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?

Meine E-Mail-Adresse:

Meine Frage:

Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha

Pflichtfelder sind fett geschrieben

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch folgende Artikel gekauft:

eKomi Kundenmeinungen
PayPal-Bezahlmethoden-Logo